„Ich möchte, dass alle Plattformen Nazi-Propaganda löschen“

sueddeutsche_propaganda_loeschen„Ich möchte, dass alle Plattformen Nazi-Propaganda löschen“

sueddeutsche.de
19.11.2012, 3 S.

kostenfrei

Die Redaktion des Süddeutsche Digitalblogs fragte mich nach einem Gastbeitrag, nachdem ich die Art und Weise, wie Twitter mit Sperrungen von Accounts abhängig von dem Land, aus dem ich es betrachte umgeht. Es ist ein Text, der auch heute noch (2015) gerne kontrovers diskutiert wird und immer wieder dafür herhalten muss, dass ich Zensur unterstützen würde. Das ist völlig absurd, denn eine Haltung als Person oder Unternehmen hat erst einmal nichts mit Zensur zu tun.