.NEUSTART – aus dem Leben eines Netzaktivisten

neustart_cover.NEUSTART – aus dem Leben eines Netzaktivisten

Quality Paperback, Knaur TB
01.10.2015, 256 S.

ISBN: 978-3-426-78729-8
12,99 Euro

E-Book, Knaur eBook
02.10.2015, 256 S.

ISBN: 978-3-426-42721-7
10,99 Euro

Bonuskapitel: All die ganzen Jahre (kostenfreier Download)

Stephan Urbach wird als junger Hacker Mitglied der Netzaktivistengruppe Telecomix. Diese sorgt dafür, dass die Menschen in Krisenländern wie Syrien und Ägypten während des Arabischen Frühlings via Internet weiterhin ihre Stimme in die Welt tragen können. Von der anfänglichen Euphorie getrieben, ihm unbekannten Leuten helfen zu können, stürzt Stephan sich immer weiter in das Projekt – und vergisst darüber sich selbst und seine eigenen Bedürfnisse. Schlaf, Essen und soziale Kontakte werden durch Kaffee, Zigaretten und Onlinechatgruppen ersetzt, bis er schließlich zusammenbricht. Seinem Ruf als Superheld im Internet fühlt sich Stephan immer weniger gewachsen, bis ein radikaler Selbstmord ihm als einziger Ausweg erscheint. Nur durch die Hilfe seiner Onlinefreunde schafft er es, diesem Teufelskreis zu entkommen und ist heute, nur wenige Jahre später, ein erfolgreicher und vielgebuchter Spezialist für Netz- und Datenschutzfragen.

Gedruckt erhältlich in jedem Buchladen und bei den großen und kleinen Versandhäusern, als eBook bei nahezu allen Anbietern.

Wenn Sie mich für eine Lesung buchen wollen, wenden Sie sich bitte an das Veranstaltungsmanagement von Droemer Knaur*, Frau Christina Schneider unter Christina.Schneider@droemer-knaur.de.

Die Website zum Buch: http://neustart.herrurbach.de 

Buch versandkostenfrei bei mir bestellen.

2 Gedanken zu „.NEUSTART – aus dem Leben eines Netzaktivisten

Kommentare sind geschlossen.