Unterstützen

Ich bekomme oft Anfragen für Vorträge oder Lesungen, die ich nicht annehmen kann, weil entweder keine Fahrtkosten drin sind oder die Übernachtung nicht mehr ins Budget passt oder keine Entlohnung drin ist. Das ist äußerst schade, denn oft sind die Vorträge bei kleinen Vereinen, selbstverwalteten Jugendclubs und ähnlichem die spannendsten. Damit ich diese Vorträge trotzdem durchziehen kann und nicht drauf legen muss (eine 0 am Ende eines Vortrages ist einfach eine gute Sache) könnt ihr dafür sorgen, dass diese Vorträge trotzdem statt finden.

Ihr könnt gerne direkt Bargeld einwerfen. Entweder in dem kleine, nicht durchgehend nummerierte Scheinen oder in Münzgeld an meine Adresse geschickt werden, oder eine Überweisung auf mein Bankkonto IBAN: DE43700222000072091809 / BIC: FDDODEMMXXX getätigt wird.

Wenn Dir Paypal lieber ist, klicke einfach hier.

Manche Menschen möchten gerne anonym bleiben – die können z.B. Bitcoin senden. Meine Wallet hat die Adresse 1Fi4Ck6Whu9ThJKUCWQESysw4pPpLYcqXS.

ACHTUNG: Ihr könnt oben genannte Zuwendungen NICHT von der Steuer absetzen. Ich bin nicht gemeinnützig. Das ist leider so.

Wenn Ihr mir einfach so eine nette Aufmerksamkeit zukommen lassen wollt – hier ist mein Amazon Wunschzettel.